Pferdetraining / Bodenarbeit

 mit dem Horsemanship-Gedanken

So wie der Mensch braucht auch das Pferd einen gute Muskulatur um Sport treiben bzw. arbeiten zu können. Dabei ist die Art der Arbeit oder die Reitweise völlig gleichgültig

Deshalb biete ich individuelles Pferdetraining / Bodenarbeit / Muskelaufbau für Pferde in den Landkreisen StarnbergWeilheimLandsberg am Lech, Fürstenfeldbruck, Ammersee und dem Werdenfelser Land an.

Ich habe mich über die letzten Jahre intensiv mit der Anatomie unserer Lieblinge befasst. All das hochaktuelle Wissen über Faszien, Biomechanik, Trageerschöpfung u.v.m. ermöglicht es uns Pferdemenschen unserem Tier maßgeschneidertes, zeitgemäßes und gesundes Training zu bieten.

Gutes Körpergefühl des Pferdes selbst, bildet den Grundstein für jede Art von Training. Das Pferde-Körpergefühl lässt sich mit verschiedenen einfachen Übungen am Boden (Bodenarbeit) sehr schnell erheblich verbessern. Auch Körperbandagen nach Linda Tellington-Jones (TTouch) bergen unglaubliches Potenzial zur Verbesserung der Körperwahrnehmung des Pferdes.

Bodenarbeit hilft Pferd und Reiter eingefahrene Bewegungsabläufe zu hinterfragen und Neues zu entdecken.

Balancepads lassen das Pferd sein Gleichgewicht und seine Balance wiederfinden. Zudem unterstützt diese Methode die Tiefenmuskulatur sowie die Atmung. Das Pferd balanciert sich aus, atmet tief und entspannt.

Ideen von Michael Geitner – mit Dualgassen und Equikinetik – geben Raum zum Probieren und Entdecken.

Ich liebe es, jedes Pferd sanft an seine Leistungsgrenzen zu führen und diese behutsam zu erweitern. Das stolzerfüllte Funkeln in den Augen der Vierbeiner, nachdem sie selbst etwas Neues erreicht haben, zaubert mir jedes mal ein Lächeln ins Gesicht.

Die Wohlfühlzone zu erweitern und den Mut sowohl von Pferd als auch von Reiter zu fördern ist mein Ziel im Pferdetraining.

Ich komme gerne zu dir, schaue mir den individuellen (Trainings-)Status des Pferd-Reiter-Teams an und erarbeite mit dir gemeinsam neue Trainingspläne.

Preise Pferdetraining

45,- Euro / 45 min.

Einzelstunden mit dir und deinem Pferd bei dir vor Ort.
Anfahrtskosten werden ab 15 km Entfernung berechnet.

Anfahrtskosten

0-15 km:       frei

16-25 km:     5,- Euro

26-35 km:     10,- Euro

36-45 km:     20,- Euro