Reitunterricht – Pferdetraining – Körperkompetenztraining für Reiter

Reitunterricht

Pferdetraining

Körperkompetenztraining für Reiter

3-Tages Kurs in Andalusien 

am 20.09.2019

Kurse

Kurse Pferdetraining und Körperkompetenztraining / Sitzschulung für Reiter

Pferdetraining

Pferdetraining / Bodenarbeit / Muskelaufbau für Pferde

Reitunterricht

(mobiler) Reitunterricht nach den Grundsätzen des Centered Riding / der Franklin Methode

Philosophie

Den Horsemanship-Gedanken immer im Vordergrund, haben mich spanische Pferde 10 Jahre lang gelehrt, was Geduld, Vertrauen, Respekt und Akzeptanz bedeutet. Reiten wurde für mich harmonisch als ich das Reiten aus der Körpermitte / Centered Riding für mich entdeckte.

Körperarbeit am Menschen ist zudem in all den Jahren zu einem Faible von mir geworden. Darum habe ich die Rücken Trainer Ausbildung der  Franklin-Methode® gemacht.  Die Methode und Anwendung der Dynamischen Neurokognitiven Imagination, kurz DNI™, begeistern mich sehr und ich freue mich dir diese Körperschulung lehren zu dürfen. Zudem lasse ich Elemente aus dem Tai Chi, dem Yoga, der Kineosologie und dem Qi Gong in meinen Unterricht einfliessen.

Durch Kenntnis der mechanischen Abläufe in unserem und dem Körper des Pferdes, wird das Verstehen und Umsetzten von „Korrekturen“ im Umgang mit dem Pferd um ein Vielfaches leichter.

Zudem bin ich der Auffassung, dass für uns als Pferdemensch Grundwissen zu Pferdepsychologie und Instinkten ausgesprochen hilfreich bei der Arbeit mit dem Pferd am Boden sowie unter dem Sattel ist. Deshalb ist auch dieser Aspekt Teil meines Unterrichts.

Mit Ansätzen aus Centered Riding – Reiten aus der Körpermitte möchte ich dir helfen ein wirkliches Team mit deinem Pferd zu werden und vertrauensvoll miteinander zu arbeiten.

Ich komme gerne zu dir in den Stall. Ich biete Reitunterricht (Einzelstunden), Pferdetraining, Bodenarbeit und Kurse (Bodenarbeit / Reiten) an. Ich arbeite hauptsächlich in den Landkreisen Starnberg, Weilheim, Schongau, Fürstenfeldbruck, Landsberg am Lech, rund um den Ammersee und im Werdenfelser Land.

Am Anfang ein vages Ahnen,
Suche nach stillem Kontakt.
Tiefe schwarze Augen mahnen
zur Würde in diesem Kontrakt.
Ständiges Geben und Nehmen,
Versprechen ohne Betrug.
Als Lohn dann ein stolzes Schweben,
ein rauschender Ritt wie im Flug.
Die Botschaft fliesst durch Berührung,
die Nähe wächst durch Fleiß.
Mit Verständnis, Respekt und Führung
sind sie seelenverwandt, sind sie Eins. 

Margrit Baumgärtner